FANDOM


"Sterling Malory Archer", besser bekannt als "Archer", ist der, angeblich, beste Agent der Welt und Hauptcharakter der Serie.

Geschichte Bearbeiten

Sterling Archer (im Englischen gesprochen von H. Jon Benjamin) wurde in einer Bar in Tangiers geboren. Zu seiner Mutter Malory Archer hat Sterling ein eher kompliziertes Verhältnis. Als Leiterin der Geheimorganisation ISIS stellte Malory ihren Sohn als Feldagent ein.

Archer ist ein Frauenheld, reicher Mann und eigentlich nicht sehr klug. Trotzdem beweist er oft Köpfchen und besitzt eine sehr gute Spürnase für "Agentendinge". Neben vielem Sex ist Archer ein Trinker, der immer ein Gläschen Whiskey verträgt.

Sein Codename ist "Duchess", wohlmöglich nach dem verstorbenen Hund seiner Mutter benannt. Auch tritt er unter den Decknamen Chet Manley, Rando, Randy, Cyrill Figgis, Priatenkönig, Bob Belcher, Lickbag und Dickbab auf.

Wer sein richtiger Vater ist, ist nicht bekannt.