FANDOM


Reggie ist ein Lemur, den Sterling Archer während einer betrunkenen Partynacht gestohlen hat.

Zuerst war er ziemlich unbeherrschbar und biss eine Prostituierte. Er ist jedoch mit der Zeit Zahm geworden. Woodhouse nannte den Lemur nach Reggie Thistleton, dem Piloten, dem er während des Ersten Weltkriegs diente. Er brachte auch dem Lemur bei, seinen Arm abzubinden, um ihm dabei zu helfen, Heroin zu schießen und die Stereoanlage zu bearbeiten.