FANDOM


Pamela "Pam" Poovey ist die Personalchefin von ISIS, beschäftigt sich aber fast nur damit, alles weiter zu erzählen, was sie gerade so erfährt. Allerdings kümmert sie sich auch um interne Probleme zwischen den Mitarbeiterin bei ISIS und benutzt manchmal eine Delfin-Handpuppe um mit den Mitarbeitern zu sprechen.

Sie wuchs auf einer Molkerei, der "Poovey Farm" auf, wo sie mit ihrer Familie Holstein-Kühe aufzog und Milchprodukte herstellte.

Um sich ihr College zu finanzieren, machte sie Ringkämpfe und hat auf ihrem Rücken das Gedicht "The Destruction of Sennacherib" von Lord Byron tätowiert.

Sie hat offen zugegeben, bisexuell zu sein und hat mit fast jedem Mitarbeiter von ISIS geschlafen.

Sexualpartner Bearbeiten

Sterling Archer sagte über den Sex mit Pam, dass es der beste gewesen wäre, den er je gehabt hätte.